Weltkoch

Weltkoch

Geburtstag: 15.04.2003

Rasse: Hannoveraner

Farbe: Fuchs

Größe: 1,80 m

Job: Vereins-Rentner, früher: Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren,

Im Verein seit: 2008

Lieblingsessen: matschige Bananen, selbstgebackene Leckerlies

Typisch: Riesen-Baby, Trampeltier

Ich bin der riesige Welko und neben Lex habe ich mit die größte Erfahrung im Business vom RFV Isenbüttel. 

Zuletzt durfte ich meistens die große A Gruppe und die heilpädagogische Voltigiergruppen tragen. Sie haben mich verwöhnt und mich vor allem auf den großen Turnieren beruhigen können. Die A Gruppe hat mit mir einige komische Dinge veranstaltet. Im Unterricht haben sie mit Poolnudeln, Fitnessmatten und anderen verrückten Menschen-Sachen rumgewedelt. Am Anfang war es sehr gruselig für mich, aber irgendwann habe ich es mir nur noch aus dem Augenwinkel angeschaut. 


Zu meiner aktiven Zeit durfte ich mir viele Turnierhallen in Deutschland anschauen. Gerade bei den Special Olympics war ich ein sehr bekanntes Gesicht. Mit dieser tollen Gruppe durfte ich oft auf das Treppchen steigen und die Goldmedaillen abgreifen. Unterwegs mit dieser Truppe wurden mir schon die gemütliche übergroßen Suiten in den Stallzelten angeboten. So groß bin ich doch gar nicht? Die Menschen und die anderen Pferde sind nur zu klein…

Die A Gruppe durfte ich seit 2015 tragen und wir sind sehr gut zusammengewachsen.  Auch wir sind in der Region oft auf Turniere gegangen und auch sehr erfolgreich abgeschnitten. Dort war ich bei den vielen anderen Pferden immer sehr aufgeregt, aber die Mädels und meine super Trainerin konnten mich beim Einturnen immer wunderbar beruhigen, sodass ich meine Runden gechillt gedreht habe und am Ende immer super Pferdenoten bekommen habe. 

Ich kann auf ein sehr spannendes und erfolgreiches Voltigier und Reit Leben zurück blicken und das kann mir keiner mehr nehmen. 

Seit Ende 2019 durfte ich mich aufgrund meiner gesundheitlichen Alterserscheinungen im Vereinssport zur Ruhe setzen. Mit meiner neuen Besitzerin darf ich im Stall in Isenbüttel bleiben und mich von meinen alten Mädels und Jungs begrüßen und knuddeln lassen. 


Wir als Voltigierer und Trainer, die mit Welko arbeiten durften sind ihm unglaublich dankbar, dass er uns ein so toller Wegbegleiter war. Er war trotz seiner Größe und seines eigenen Kopfes ein ganz tolles Pferd. Wir durften alle erdenklichen Voltigierübungen ausprobieren selbst wenn er mal einen kleinen „Buff“ abbekommen hat, den er uns aber nie böse nahm. Wir sind so dankbar, dass er bei uns im Vereinsstall weiterhin stehen darf und hoffen auf viele weitere Knuddeljahre mit ihm. 

Danke Welko, unsere Büffelraffe für deinen unermüdlichen Einsatz im Verein.

A-Gruppe Voltigieren

Welko27
Welko26
Welko25
Welko22
Welko19
Welko17
Welko18
Welko16
Welko15
Welko14
Welko12
Welko11
Welko8
Welko9
Welko7
Welko6
Welko4
Welko3